Logo Potsdam  0331 / 70 17 8- 0       Berlin  030 / 84 78 84 87- 0
Starttermine

Gesundheitsmanagement
Umschulungen
Kaufmännische Weiterbildung
Management
Personalwesen
Immobilienmanagement
Energie GIS
System. Coach, Trainer, Kommunikation
Sprachen
EDV Kenntnisse
Karrierecoaching
Startseite / Geförderte Weiterbildungen / /

Sachkundige/-r energetische Gebäudeanalyse

Wichtige Informationen Wichtige Informationen

  • Unterrichtsform: Präsenzunterricht
  • Vermittlungsquote 80 %
  • Interne Personalvermittlung
  • Zertifiziert nach AZAV
  • Maßnahmennummer Berlin: 955/220/12
  • Maßnahmennummer Potsdam: 039/248/13

Weiterbildung Weiterbildunginhalt

Gesetzliche Grundlagen, Regelungen, Vorschriften und Normen

  • Allgemeine Anforderungen
  • Technische Regelungen und Normen
  • Gebäudestandards

Physikalische Grundlagen

  • Zeichen, Einheiten, Definitionen
  • Grundlagen Luftströmungen und Differenzdruck
  • Thermik und Wind
  • Grundlagen Strahlungsphysik

Bauphysikalische Grundlagen und Konstruktionsgrundlagen

  • Mindestwärmeschutz DIN 4108
  • Mindestluftwechsel und hygienischer Luftwechsel
  • Feuchteschutz
  • Planungsempfehlungen und Materialien
  • Baukonstruktive Hintergründe

Luftdichtemessungen nach DIN 13829

  • Anforderungen an die Gebäudehülle DIN 4108-7
  • Anforderungen an die Wohnraumlüftung DIN 1946-6
  • Luftdichtenachweis nach EnEV 2009
  • Messablauf nach DIN 13829

Gebäudethermografie, Innen- und Außenthermografie

  • Einführung in die Thermografie
  • Aufbau und Funktion von Thermografie-Kameras
  • Unterschiede und Besonderheiten zwischen der Innen- und Außentehremografie
  • Interpretation von Thermogrammen
  • Darstellung von Luftundichtheiten

Schimmel in Wohnräumen    

  • Eigenschaften und Vorkommen von Schimmel
  • Wirkung auf den Menschen
  • Ursachen von Schimmelbildung
  • Schadenaufnahme bei Vorkommen
  • Mess- und Nachweismethoden
  • Beurteilung von Schimmelpilzen im Innenraum

Praktische Übungen und Messungen

  • Durchführung Luftdichtemessungen
  • Thermografievorführung
  • Auswertung von Mesergebnissen
  • Eigenständige Prüfberichte

Der Unterricht findet überwiegend als Präsenzunterricht mit einem Fachdozenten in unseren modern ausgestatteten Seminarräumen statt. Unterstützt wird die Wissensvermittlung durch wöchentlich einen Übungs- oder Projekttag, der in Eigenverantwortung in unserem Hause durchgeführt wird.


Weiterbildung Abschluss
  • IFM - Zertifikat

Weiterbildung Zielgruppe
Facharbeiter, Handwerker, Ingenieure, Meister und Techniker aller Fachrichtungen, Architekten, staatlich geprüfte Bautechniker, Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechniker
 

Weiterbildung Weiterbildungdauer

1 Monat 20 Tage


Weiterbildung Termine



Weiterbildung Unsere Standorte

Berlin Charlottenburg, Berlin Prenzlauer Berg, Potsdam

Weiterbildung Weitere Geförderte Weiterbildungen im Bereich