Logo Potsdam  0331 / 70 17 8- 0       Berlin  030 / 84 78 84 87- 0
Starttermine

Kaufmännische Weiterbildung
Management
Personalwesen
Immobilienmanagement
Weiterbildung Energie und Umwelt
Geoinformationssysteme GIS
Sprachen
EDV Kenntnisse
Karrierecoaching
Startseite / Geförderte Weiterbildungen / Energie und Umwelt /

Sachkundige/-r regenerative Energien

Wichtige Informationen Wichtige Informationen

  • Unterrichtsform: Präsenzunterricht
  • Vermittlungsquote 80 %
  • Interne Personalvermittlung
  • Zertifiziert nach AZAV
  • Maßnahmennummer Berlin: 955/220/12
  • Maßnahmennummer Potsdam: 039/248/13

Weiterbildung Weiterbildungsinhalt

Umwelt, Klima und Energieverbrauch

  • Klimaproblematik, Umweltbelastung
  • Ressourcen und Reserven
  • fossile und regenerative Energieträger

Wärmetechnische Grundlagen

  • U-Werte
  • Ermittlung Gebäudewärmebedarf
  • Heizlastberechnung nach DIN 12831

Physikalische Grundlagen

  • Zeichen, Einheiten, Definitionen
  • Grundlagen Thermodynamik
  • Grundlagen Strömungsmechanik
  • Grundlagen Elektrotechnik
  • Grundlagen Speicherung

Regenerative Energien

  • Zeichen, Einheiten, Definitionen
  • Grundlagen Thermodynamik
  • Grundlagen Strömungsmechanik
  • Grundlagen Elektrotechnik
  • Grundlagen Speicherung

Thermische Solaranlagen

  • Komponenten, Aufbau und Funktion, Speicherung
  • Dimensionierung für Heizung und Warmwasserbereitung
  • Wirtschaftlichkeit

Photovoltaikanlagen

  • Komponenten, Aufbau und Funktion
  • Prinzipien netzgekoppelter und autonomer Anlagen

Wärmepumpen    

  • Komponenten, Arten, Aufbau und Funktion
  • Betriebsweisen und Entzugsquellen
  • Auslegung von Wärmepumpenheizungen
  • Arbeitszahlen, Wirtschaftlichkeit

Kraft-Wärme-Kopplung / BHKW  

  • Brennstoffe und Einsatzgebiete
  • Aufbau, Funktion, Arten, Komponenten
  • Auslegungsgrundlagen
  • Anwendungs- und Berechnungsbeispiele
  • Virtuelle Netzwerke

Biomasseanlagen

  • Biomassekreislauf, Gewinnung von Biomasse
  • Stückholz-, Pelett-, und Hackschnitzelanlagen
  • Anlagenschemata, Pufferspeicher
  • Anwendungsbeispiele

Wirtschaftlichkeit regenerativer Energien

  • Wärmegestehungspreis
  • Förderprogramme
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen

Musterprojekt-/ Konzeptentwicklung für Energieträgerumstellungen

  • Zielstellung für eine komplexe Umstellung auf erneuerbare Energien
  • Analyse der energetischen Situation
  • Kosten, Nutzen und Wirtschaftlichkeitsbetrachtung

Der Unterricht findet überwiegend als Präsenzunterricht mit einem Fachdozenten in unseren modern ausgestatteten Seminarräumen statt. Unterstützt wird die Wissensvermittlung durch wöchentlich einen Übungs- oder Projekttag, der in Eigenverantwortung in unserem Hause durchgeführt wird.


Weiterbildung Abschluss
  • IFM - Zertifikat

Weiterbildung Zielgruppe
Facharbeiter, Handwerker, Ingenieure, Meister und Techniker aller Fachrichtungen, Architekten, staatlich geprüfte Bautechniker, Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechniker

Weiterbildung Weiterbildungsdauer

2 Monate 40 Tage


Weiterbildung Termine



Weiterbildung Unsere Standorte

Berlin Charlottenburg, Berlin Prenzlauer Berg, Potsdam