Logo Potsdam  0331 / 70 17 8- 0       Berlin  030 / 84 78 84 87- 0
RSS Feed RSS für Beiträge
RSS für Kommentare

Im Moment durchsuchen Sie die Weiterbildungs News Blogarchive für Juni 2011.

Blog Kategorien

IFM Business (179)
IFM Personalvermittlung (1)
IFM Weiterbildung (236)

Blog Seiten

Archive

Archiv für Juni 2011


Die geförderten Weiterbildungen ECDL (Europäischer Computerführerschein) und Lohn- und Gehaltsabrechnung mit Lexware starten ab dem 01.07.2011 beim Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH

Veröffentlicht am Freitag, den 24. Juni 2011 in IFM Weiterbildung | Keine Kommentare »

Der sichere Umgang mit gängiger Computersoftware wird heute von den Arbeitgebern vorausgesetzt. Viele Arbeitnehmer sind aber noch unsicher, was ihre Fertigkeiten mit dem Computer anbetrifft. Um diese Diskrepanz zu beseitigen und die Arbeitnehmer sicher im Umgang mit Computeranwendungen zu machen, bietet die Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH ein dreimonatiges Seminar zum Erwerb des Europäischen Computerführerscheins, kurz ECDL, an. Der europäische Computerführerschein ist ein international anerkanntes Zertifikat für Computerbenutzer. Dieses bescheinigt anwendungsorientiertes Wissen über Computer und umfangreiche Fertigkeiten bei der Benutzung gängiger Computersoftware. 
Die von der Bildungspartner IFM GmbH angebotene Weiterbildung beinhaltet drei Module. Im Rahmen des ersten Moduls werden die Grundlagen der Informationstechnik, der Computernutzung und der Betriebssystemfunktionen vermittelt. Darüber hinaus werden die Teilnehmer von qualifizierten Dozenten im Umgang mit Informations- und Kommunikationsnetzen geschult. Dazu zählt u. A. auch den sicheren Umgang mit dem Büromanagementsystem MS Outlook zu erlernen und sein Potenzial zu erkennen. Im zweiten Modul lernen die Teilnehmer sowohl den Leistungsumfang des Textverarbeitungsprogram MS Word als auch der Tabellenkalkulation MS Excel kennen. Bei der Textverarbeitung wird auf die Erstellung und Bearbeitung von Texten und Tabellen eingegangen. Aber auch die Gestaltung eines ansprechenden Textlayouts, das schnelle und effektive Verfassen von Serienbriefe, das Einsetzen von Format- und Dokumentvorlagen und das Einfügen von Grafiken in Textdokumente werden geübt. Danach werden die Nutzungsmöglichkeiten der Tabellenkalkulation Excel vorgestellt. Dabei legt die Bildungspartner IFM GmbH besonderen Wert auf die Vermittlung praktische Fähigkeiten bei der Erstellung von Tabellen, Diagrammen und Datenbanken. Darüber hinaus wird auf die Formatierung von Tabellen und das Einfügen von Formeln in Tabellen eingegangen. Auch das Arbeiten mit mehreren Tabellen und das Erstellen von Grafiken werden vermittelt.  Das Modul III umfasst das Erstellen von Datenbanken MS Access und  Präsentationsprogramm MS Powerpoint. Hierbei wird Wert auf einen praxisnahen Überblick über die Funktionen und Anwendungen von PC-Datenbanken gelegt. Die Teilnehmer lernen Formulare in der Datenbanksoftware zu nutzen und selber nutzerfreundliche Datenbankformulare zu erstellen. Abschließend wird den Teilnehmern der Umgang mit MS Powerpoint von der Erstellung  eines Entwurf bis zur vollständigen Präsentation gezeigt.
Damit die Teilnehmer, die von qualifizierten Fachdozenten vermittelten, Inhalte auch sicher anwenden können und somit optimal auf den Arbeitsmarkt vorbereitet sind, findet  im Rahmen der von der Bildungspartner IFM GmbH angebotenen Weiterbildung wöchentliche ein Übungs- und Projekttag statt.
Für Interessenten aller Fachbereichen findet die nächste geförderte Weiterbildung „ECDL- Europäischer Computerführerschein“ der Bildungspartner IFM GmbH vom 01.07.2011 bis 22.09.2011 in Berlin statt. Als Nachweis für ihre Qualifikation erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat.
Weitere Informationen zu dieser Weiterbildung finden Sie auf der Homepage der Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH unter http://www.ifm-weiterbildung.de/weiterbildung/edv-kenntnisse/ecdl-europaeischer-computerfuehrerschein-309.html
Auch die geförderte Weiterbildung Lohn- und Gehaltsabrechnung startet ab 01.07.2011. Das jedoch am Potsdamer Standort.
Lexware Lohn + Gehalt ist eine kaufmännische Branchensoftware des deutschen Unternehmens Lexware GmbH & Co. KG, welche sich vor allem für die Lohn- und Gehaltsabrechnungen Selbständiger, Freiberufler sowie kleiner und mittelständischer Unternehmen eignet. Alle wichtigen Unterlagen, die das Unternehmen, das Finanzamt oder die Krankenkasse benötigen (u. a. Lohnkonten, Lohnsteueranmeldungen, Beitragsnachweise), können mit Lexware Lohn + Gehalt problemlos erstellt werden. Das Programm zeichnet sich durch anwenderfreundliche Bedienung und hohe Rechts- und Verfahrenssicherheit aus (GKV – Zertifikat). Sowohl steuerlich als auch sozialversicherungstechnisch ist der Anwender immer auf dem aktuellsten Stand. Zudem sind die erforderlichen Module zur Fernübermittlung der Meldedaten an die Annahmestellen der Krankenkassen (= Krankenkassenkommunikationssystem dakota) und an das Finanzamt (Elster) bereits in die Software integriert.
Am 01.07.2011 startet die Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH ihre geförderte Weiterbildung Lohn- und Gehaltsabrechnung mit Lexware Im Rahmen der geförderten Weiterbildung Lohn- und Gehaltsabrechnung mit Lexware werden die Teilnehmer/-innen durch praxisnahe Übungen unter professioneller Anleitung mit der Entgeltabrechnungssoftware von Lexware vertraut gemacht. Systematisch erlernen sie die wichtigsten Funktionen und Auswertungsmöglichkeiten des Programms kennen und verrichten selbständig die einzelnen Schritte am PC.  Ferner eignen sie sich umfangreiche Kenntnisse, die der Organisation, Führung und Überwachung der Lohnbuchhaltung dienlich sind sowie elementares Wissen aus dem Bereich der Personalwirtschaft, an.
Lohn- und Gehaltsabrechnung mit Lexware umfasst 20 Werktage und kann in den Räumlichkeiten der Potsdamer Niederlassung der Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH besucht werden. Das Modul eignet sich sowohl für Neueinsteiger, wie etwa Existenzgründer, als auch für Interessenten, die bereits über praktische Erfahrungen in der Betriebs- und Personalwirtschaft verfügen.
Im Anschluss daran können Interessierte auch die Software DATEV innerhalb der Lohn- und Gehaltsabrechnung kennenlernen. Das Folgemodul wird dann vom 29.07.2011 bis 25.08.2011 stattfinden.
Weitere Informationen finden Sie in den Details der geförderten Weiterbildungen auf der Homepage:
http://www.ifm-weiterbildung.de/weiterbildung/personalwesen/lohn-und-gehaltsabrechnung-mit-lexware-299.html
Die Bildungspartner IFM GmbH bietet “Lexware Lohn und Gehalt“ auch als  Firmenseminar an. Informationen hierzu finden Sie ebenfalls auf der Homepage:
http://www.ifm-weiterbildung.de/seminare/betriebswirtschaft/lexware-lohn-und-gehalt-47.html

 


Geförderte Weiterbildung Personalmanagement (Führung und Entwicklung) startet zum 01.07.2011 am Berliner Standort

Veröffentlicht am Dienstag, den 21. Juni 2011 in IFM Weiterbildung | Keine Kommentare »

Auf Grund des voranschreitenden Fachkräftemangels stehen immer mehr Unternehmen vor dem Problem, qualifiziertes Personal für ihre Betriebe zu finden. Um dem drohenden Personalmangel entgegen zu wirken, setzen immer mehr Unternehmer darauf, die bereits in ihrem Unternehmen beschäftigten Mitarbeiter umfangreich weiterzubilden und auf neue Anforderungen und Aufgabenbereiche vorzubereiten. Damit die investierten Gelder effektiv genutzt werden, ist es wichtig, dass dieser  Prozess der Mitarbeiterentwicklung professionell vom  Personalmanagement begleitet wird.
Für Interessierte bietet die Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH ein einmonatiges Seminar zum Thema Personalmanagement / Führung und Entwicklung an. Beginnend am 01.07.2011, lernen die Teilnehmer eine zeitgemäße Personalentwicklung auf allen Funktions- und Hierarchieebenen zu initiieren.  Dazu geht das Seminar der Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH auf die verschiedenen Wege der Personalentwicklung (z.B. Ausbildung, Fortbildung, Umschulung) sowohl am als auch außerhalb des Arbeitsplatzes ein. Darüberhinaus werden innovative Vorgehensweisen und Instrumente  vermittelt, um an Praxisbeispielen die Wirksamkeit von Methoden und Maßnahmen bewerten zu können und konkrete Hilfestellungen für die Umsetzung in der Praxis anzubieten. Aber auch andere Personalfördermaßnahmen, wie z.B. Coaching, Mentoring, Laufplanberatung und die Durchführung von Fördergesprächen  werden im Seminar unter die Lupe genommen. Ein weiterer Schwerpunkt der Weiterbildung bildet die Personalplanung. Hierbei wird u. A. auf Ziele der Personalplanung, Personalbedarfsplanung, Personalentwicklungsplanung und Personalkostenplanung eingegangen. Auch die verschiedenen Arten der Personalfreistellung und der Personalverwaltung in Verbindung mit dem aktuellen Arbeitsrecht werden thematisiert.  Den zweiten Themenschwerpunkt des Seminars der Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH bildet die Personalführung. Hier lernen die Teilnehmer eine Variation von unterschiedlichen Führungsmitteln (z.B. aufgabenbezogene, informationsbezogene oder personenbezogene Führungsmittel) kennen. Darüber hinaus werden verschiedene Führungsstile und Führungsmodelle diskutiert.
Die Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH bietet für Fachkräfte, Akademiker  und Interessenten mit praktischen Erfahrungen oder theoretisch erworbenen Kenntnissen in der Betriebs- und Personalwirtschaft die nächste geförderte Weiterbildung „Personalmanagement/ Führung und Entwicklung“ vom 01.07.2011 bis 28.07.2011 an den Standorten Potsdam und Berlin an.
Weitere Informationen zu diesem Seminar der Bildungspartner IFM GmbH finden zu auf der Homepage unter http://www.ifm-weiterbildung.de/weiterbildung/personalwesen/personalmanagement-fuehrung-und-entwicklung-300.html.


Am 21.06.2011 findet am Berliner Standort der Infotag für Weiterbildungsinteressenten statt

Veröffentlicht am Freitag, den 17. Juni 2011 in IFM Weiterbildung | Keine Kommentare »

Am Dienstag, dem 21.06.2011 bietet die Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH allen Interessierten zwischen 9.00 Uhr und 15.00 Uhr die Gelegenheit, das Weiterbildungsunternehmen und seine Dienstleistungen kennenzulernen.
In der Berliner Filiale, in der Prenzlauer Allee 180 stehen den Besuchern erfahrene Weiterbildungsexperten des Instituts für Managementberatung Rede und Antwort zu allen Bildungsfragen.
Ferner gewährt das Unternehmen nicht nur einen allgemeinen Einblick in ihr vielfältiges Weiterbildungsangebot, sondern offeriert allen Interessenten auf Wunsch eine individuelle und ausführliche Orientierungs- und Qualifizierungsberatung. Die kompetenten Berater/-innen der Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH erarbeiten unter Berücksichtigung persönlicher und beruflicher Voraussetzungen (u. a. vorhandene individuelle Fertigkeiten, Potentiale, Wünsche und Interessen sowie Arbeitsmarktsituation) ein individuelles Leistungsprofil – eine hilfreiche Entscheidungs- und Orientierungshilfe. Bei Bedarf empfehlen sie hilfreiche Maßnahmen, mit denen individuelle Defizite ausgeglichen bzw. geschlossen werden können.
Außerdem können sich Weiterbildungsinteressierte über Förderungsmöglichkeiten erkundigen. Das Beratungsgespräch ist kostenlos und unverbindlich.
Im Rahmen des Informationstages haben alle Besucher/-innen zudem die Möglichkeit, sich ein eigenes Bild von der Lehr- und Lernatmosphäre im Haus des Instituts für Managementberatung zu machen. So können sie die modern ausgestatteten Räumlichkeiten besichtigen oder auch einem laufendem Seminar beiwohnen. Es besteht die Option, in Kurse wie Business Englisch, Finanzbuchhaltung mit DATEV, oder SAP „hineinzuschnuppern“.

Auf Wunsch ist es außerdem im Anschluss möglich, sich ein unverbindliches Angebot zur Weiterleitung an die Agentur für Arbeit anfertigen zu lassen.

Die Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH freut sich auf den Besuch aller Interessenten.


Kaufmännische Grundlagen startet als geförderte Weiterbildung am 01.07.2011 am Berliner Standort

Veröffentlicht am Mittwoch, den 15. Juni 2011 in IFM Weiterbildung | Keine Kommentare »

Der Erwerb von Zusatzqualifikationen zum einmal erlernten Beruf wird in der Arbeitswelt  nicht nur immer wichtiger, sondern in vielen Fällen schon vorausgesetzt. Die Erweiterung ihrer bereits fundierten fachlichen Qualifikationen durch eine Weiterbildung im wirtschaftlichen Bereich eröffnet Ihnen neue Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt  und macht Sie für bestehende oder potenzielle Arbeitgeber interessant.
Die Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH bietet Facharbeitern und Akademikern vom 01.07.2011 bis 28.07.2011 eine einmonatige Weiterbildung zum Thema „Kaufmännische Grundlagen“ an. Diese umfasst im Rahmen der Vermittlung betriebswirtschaftlicher Grundlagen die Schwerpunkte Marktformen, Preisbildung am Markt, Absatzwirtschaft und Zahlungsverkehr. Darüber hinaus werden unternehmerische Aspekte der Investition/ Finanzierung, Beschaffung, Produktion, Organisation und Führung thematisiert.  Ergänzt werden die betriebswirtschaftlichen Betrachtungen durch eine Einführung in die grundlegenden Rechtsformen, wie z.B. Einzelunternehmen, Personengesellschaften und Kapitalgesellschaften. Ein weiterer Schwerpunkt des von der Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH angebotenen Seminars bildet die Vermittlung von Grundlagen der Buchführung. Dabei wird auf die Führung eines Kassenbuchen und eines Rechnungseingangs- bzw. Rechnungsausgangsbuchs genauso eingegangen wie auf den korrekten Abgleich von Kontoauszügen und die Belegpflicht. Auch das Buchen von Wareneingang und Warenausgang wird im Seminar geübt. In einem nächsten Schritt wird auf die Basics der Doppelten Buchführung eingegangen. Dabei werden die Grundbegriffe (Aktiva, Passiva, Aufwendungen und Erträge) sowie die der Aufbau eines Kontensystems mit den entsprechenden Kontenrahmen besprochen. Schlusspunkt der Weiterbildung der Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH bildet die Erstellung und Auswertung eines Jahresabschlusses und die wirtschaftliche Bewertung eines Unternehmens anhand der wirtschaftlichen Kennzahlen.
Um die Teilnehmer direkt auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes vorzubereiten wird die Vermittlung der theoretischen Kenntnisse durch Fachdozenten ergänzt durch wöchentliche Übungs- und Projekttage. Diese bieten dem Teilnehmer die Möglichkeit seine neu erworbenen Fähigkeiten auszuprobieren und zu vertiefen.
Für interessierte Facharbeiter und Akademiker führt die  Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH im Rahmen der geförderten Weiterbildung  das Seminar „Kaufmännische Grundlagen“ vom 01.07.2011 bis zum 28.07.2011 am Standort Berlin durch. Als Nachweis für ihre Qualifikation erhalten Sie von der Bildungspartner Institut für Management GmbH ein Zertifikat. 
Weitere Informationen finden Sie in den Details der geförderten Weiterbildungen im Bereich Energie und Umwelt auf der Homepage http://www.ifm-weiterbildung.de/weiterbildung/kaufmaennische-weiterbildung/kaufmaennische-grundlagen–289.html