Logo Potsdam  0331 / 70 17 8- 0       Berlin  030 / 84 78 84 87- 0
RSS Feed RSS für Beiträge
RSS für Kommentare

Im Moment durchsuchen Sie die Weiterbildungs News Blogarchive für Mai 2011.

Blog Kategorien

IFM Business (173)
IFM Personalvermittlung (1)
IFM Weiterbildung (230)

Blog Seiten

Archive

Archiv für Mai 2011


Internationales Marketing als offenes Seminar direkt über die Homepage buchbar

Veröffentlicht am Dienstag, den 31. Mai 2011 in IFM Business | Keine Kommentare »

Ein Unternehmen kann am globalen Markt nur erfolgreich agieren, wenn es die Kundenbedürfnisse versteht und die unternehmerischen Aktivitäten danach ausrichtet. Zweifelsfrei hängen diese Bedürfnisse eng mit kulturellen Eigenarten der verschiedenen Länder zusammen. Erfolgreiches internationales Marketing kann somit nicht auf das Wissen über kulturelle Unterschiede und Gegebenheiten verzichten. Damit auch ihr Unternehmen die Potenziale ausländischer Märkte erfolgreich nutzen kann, ist es somit von entscheidender Bedeutung, auch das Marketing auf die Anforderungen des globalen Marktes auszurichten.
Die Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH bietet eine Weiterbildung zum Thema internationales Marketing an. Dieses zweitägige Seminar vermittelt in kompakter Weise die Grundlagen des internationalen Marketings und geht auf die Bedeutung der Kultur für das Marketing ein. Dabei werden besonders die kulturellen Werte und Denkmuster und ihr Einfluss auf die globale Kommunikation in den Vordergrund gerückt. Aber auch der Aspekt erfolgreicher Werbung unter den Bedingungen verschiedener kultureller Dimensionen wird während des Seminars der Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH ausführlich diskutiert. Außerdem wird die Rolle des Verbrauchers in der globalisierten Welt thematisiert.
Interessierte Marketingverantwortliche, Personalverantwortliche, Führungskräfte, Projektleiter und Mitarbeiter haben am 15.06.2011 und 16.06.2011in der Zeit von 9.00-16.00 Uhr die Möglichkeit an dem zweitägigen Seminar internationales Management der Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH teilzunehmen. Die Teilnahmegebühr pro Person beträgt 1.150,00 EUR  (incl. 19% MwSt. 1.368,50 EUR), wobei ab 3 Mitarbeitern aus einem Unternehmen ein Mengenrabatt gewährt wird. Gern stimmen wir das Seminar auch individuell auf ihre Bedürfnisse ab. Auf Wunsch sind auch spezielle Termine und Inhouse Schulungen möglich.

Weitere Informationen finden Interessenten auf der Homepage der Bildungspartner IFM GmbH unter http://www.ifm-weiterbildung.de/seminare/betriebswirtschaft/internationales-marketing-577.html


Das offene Seminar Risikomanagement findet vom 20.06. bis 21.06.2011 beim Bildungspartner Institut für Managementberatung statt

Veröffentlicht am Freitag, den 27. Mai 2011 in IFM Weiterbildung | Keine Kommentare »

- No risk, no fun - Das ist eine Philosophie, die wohl kaum ein Unternehmer als Firmenleitlinie ausrufen würde. Und trotzdem hapert es häufig beim Umgang mit unternehmerischen Risiken. Aber gerade die aktive Auseinandersetzung und die realistische Bewertung vorhandener Risiken kann durchaus ein Wettbewerbsvorteil für Unternehmen sein.
Um diese Chancen nutzen zu können, bietet die Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH ein zweitägiges Firmenseminar zum Thema Risikomanagement an. Die Grundlage des Risikomanagement bildet genauso wie die Betrachtung möglicher Anwendungsbereiche den Ausgangspunkt für das Seminar. Darauf aufbauend stellt das Seminar der Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH Methoden der Früherkennung und Identifizierung von Risiken vor und präsentiert eine Vielzahl von möglichen Risikomanagementstrategien. Neben dem Prozess erfolgreichen Risikomanagements wird auch auf Verfahren der Risikobewertung und der Risikomessung eingegangen. Aber was machen mit Risiken, die erkannt worden sind? Auch darauf geht das Seminar detailliert ein. Es werden Strategien zur Steuerung der Risikoabwehr besprochen und auch die effiziente Dokumentation und Strukturierung eines erfolgreichen Risikomanagementsystems wird thematisiert.
Das Seminar wird von der Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH im Rahmen der Firmenseminare angeboten und dauert 2 Tage à 6 Stunden (9-16 Uhr). Für interessierte Führungskräfte, Mitarbeiter/innen der Fachabteilung, Projektmanager, Finanz- und Budgetverantwortliche findet das nächste Seminare  vom 20.06.2011 bis 21.06.2011 in den Räumen der Bildungspartner IFM GmbH in Potsdam oder Berlin statt. Die Teilnahmegebühr ohne MwSt. beträgt 1.150,00 €.  Gern stimmen wir das Seminar auch individuell auf ihre Bedürfnisse ab. Auf Wunsch sind auch spezielle Termine und Inhouse Schulungen möglich.
Weitere Informationen finden Interessenten auf der Homepage der Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH im Firmenseminarbereich unter http://www.ifm-weiterbildung.de/seminare/projektmanagement/risikomanagement-539.html

 


Neues offenes Seminar - Erstellen von Arbeitszeugnissen - beim Institut für Managementberatung ab sofort über die Homepage buchbar

Veröffentlicht am Dienstag, den 24. Mai 2011 in IFM Weiterbildung | Keine Kommentare »

Das Schreiben von Arbeitszeugnissen ist für viele Arbeitgeber eine echte Herausforderung und kostet oft nicht nur eine Menge Zeit, sondern auch Nerven. Was gehört in ein Arbeitszeugnis? Wie muss es  formuliert werden, um den scheidenden Mitarbeiter wahrheitsgemäß zu bewerten? Welche rechtlichen Aspekte sind bei der Erstellung eines Arbeitszeugnisses zu beachten?

Damit die Erstellung solche eines Zeugnisses nicht unnötig viel Arbeitskraft kostet, bietet die Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH am 15.06.2011 ein eintägiges Seminar für Geschäftsführer, Personalleiter, Mitarbeiter der Personalabteilung und leitende Angestellte an. Inhalt der Weiterbildung ist neben den wichtigen arbeitsrechtlichen Grundlagen für die Erstellung von Arbeitszeugnissen auch die Vermittlung von Basiswissen zur allgemeinen Zeugniserstellung. Des Weiteren informiert ein qualifizierter Dozent über Art, Umfang sowie Aufbau und Inhalt eines Arbeitszeugnisses. Neben der Erstellung aussagekräftiger und korrekter Arbeitszeugnisse wird der Teilnehmer auch in den „Geheimcode“ der Arbeitszeugniserstellung eingeführt und lernt solche Schreiben zu interpretieren. Auch auf möglichst treffende Formulierungen in der Leistungs- und Verhaltensbeurteilung wird während des Seminars der Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH eingegangen. Mögliche Auswirkungen des Zwischenzeugnisses auf das Abschlusszeugnis und potenzielle Einflussmöglichkeiten des Betriebsrats werden am Ende der Weiterbildung ebenso thematisiert, wie Strategien, Schadensersatzforderungen durch Arbeitnehmer zu vermeiden.
 
Für interessierte Geschäftsführer, Personalleiter, Mitarbeiter der Personalabteilung und leitende Angestellte findet das nächste Seminar der Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH am 15.06.2011 von 9.00 bis 16.00 Uhr statt. Die Teilnahmegebühr pro Person beträgt 590,00 EUR (incl. 19% MwSt. 702,10 EUR). Gern stimmen wir das Seminar auch individuell auf ihre Bedürfnisse ab. Auf Wunsch sind auch spezielle Termine und Inhouse Schulungen möglich.

Weitere Informationen finden Interessenten auf der homepage der Bildungspartner IFM GmbH unter http://www.ifm-weiterbildung.de/seminare/personalmanagement/erstellen-von-arbeitszeugnissen-581.html

 


Der Tag des offenen Unternehmens: am 21.05.2011 öffnet die Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH in Potsdam zwischen 10 und 16 Uhr ihre Pforten

Veröffentlicht am Mittwoch, den 18. Mai 2011 in IFM Business | Keine Kommentare »

Am 21.05.2011 findet im Land Brandenburg von 10.00 bis 16.00 Uhr wieder der Tag des offenen Unternehmens statt. Dazu lädt der Schirmherr, Ministerpräsident Matthias Platzeck, gemeinsam mit der Staatskanzlei, dem Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten sowie den Wirtschaftskammern des Landes Brandenburg ein.

Der landesweite Aktionstag bietet allen interessierten Besucherinnen und Besuchern die Gelegenheit, einen spannenden Blick hinter die Kulissen Brandenburger Wirtschaftsunternehmen zu werfen. Die Betriebe werden einer breiten Öffentlichkeit ihre Leistungsfähigkeit sowie Entwicklungspotenziale präsentieren, neue Kunden gewinnen und Fachkräfte werben. Junge Menschen erhalten einen praxisnahen Einblick in mögliche Berufsfelder und Fachkräfte können sich über Karrierechancen im Land Brandenburg informieren. Durch vielfältige Mit-Mach-Aktionen in den Unternehmen wird dieser Tag ein Erlebnis für die ganze Familie.

Auch das Institut für Managementberatung in der Karl-Liebknecht-Str. 21/22 in Potsdam Babelsberg wird daran teilnehmen.
Das Institut ist seit fast 20 Jahren mit Standorten in Berlin und Potsdam in der Bildungsbranche erfolgreich tätig. Schwerpunkt des Unternehmens ist die Weiterbildung von Menschen, die Qualifizierungsdefizite schließen möchten, um noch erfolgreicher in ihren Unternehmen tätig zu werden oder sich neuen Herausforderungen zu stellen.
Der Bildungspartner versteht sich auch als spezialisierter Dienstleister rund um alle Personalfragen. Qualifizierte Managementberatung in Sachen Personalentwicklung gehört ebenso zum Portfolio wie Personalvermittlung; Raumvermietung und Outplacement. Ob im kaufmännischen Bereich oder IT, Sprachen, Energie und Umwelt oder aber in Spezialgebieten wie Geoinformationssysteme – das Institut berät Sie gerne individuell.
Interessierte können zwischen Einzelcoachings, individuellen Firmenseminaren, offenen Seminaren (direkt buchbar über das Anmeldeformular auf der Homepage www.ifm-weiterbildung.de), berufsbegleitenden Kursen und geförderten Vollzeitseminaren wählen.
Das Team der Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH besteht aus Mitarbeitern mit unterschiedlichsten Erfahrungen, jedoch mit dem gemeinsamen Ziel, durch Motivation, hohe Einsatzbereitschaft und viel Spaß das Unternehmen noch erfolgreicher werden zu lassen.
Am 21.05.2011 ab 10 Uhr bietet das Institut interessierten Besuchern die Möglichkeit, sich die Räumlichkeiten anzusehen und Gespräche mit den Mitarbeitern zu führen.
Zusätzlich haben ehemalige Teilnehmer die Chance, sich über die Weiterentwicklungen der letzten 3 Jahre ein Bild zu machen und vor Ort andere ehemalige Seminarteilnehmer wiederzusehen. Das ganze in lockerer Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen.

Des Weiteren können alle Interessierten an Fachvorträgen der Mitarbeiter des Instituts für Managementberatung teilnehmen.

Folgende Fachvorträge werden angeboten:

11.00 Uhr Entwicklungen im geförderten Bereich, Frau Köpping, Frau Radke
13.00 Uhr Entwicklungen im Firmenkundenbereich, Herr Friedhoff, Herr Smentek
14.00 Uhr  Aufbau des Personalvermittlungsbereiches, Frau Anderssohn

Das Institut für Managementberatung freut sich auf Ihren Besuch. Sollten Sie vorab Rückfragen haben stehen Ihnen die Mitarbeiter unter 0331 – 70 17 80 gern zur Verfügung.


Am 17.05.2011 findet am Berliner Standort der Infotag für Weiterbildungsinteressenten statt

Veröffentlicht am Donnerstag, den 12. Mai 2011 in IFM Weiterbildung | Keine Kommentare »

 

Am Dienstag, dem 17.05.2011 bietet die Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH allen Interessierten zwischen 9.00 Uhr und 15.00 Uhr die Gelegenheit, das Weiterbildungsunternehmen und seine Dienstleistungen kennenzulernen.
In der Berliner Filiale, in der Prenzlauer Allee 180 stehen den Besuchern erfahrene Weiterbildungsexperten des Instituts für Managementberatung Rede und Antwort zu allen Bildungsfragen.
Ferner gewährt das Unternehmen nicht nur einen allgemeinen Einblick in ihr vielfältiges Weiterbildungsangebot, sondern offeriert allen Interessenten auf Wunsch eine individuelle und ausführliche Orientierungs- und Qualifizierungsberatung. Die kompetenten Berater/-innen der Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH erarbeiten unter Berücksichtigung persönlicher und beruflicher Voraussetzungen (u. a. vorhandene individuelle Fertigkeiten, Potentiale, Wünsche und Interessen sowie Arbeitsmarktsituation) ein individuelles Leistungsprofil – eine hilfreiche Entscheidungs- und Orientierungshilfe. Bei Bedarf empfehlen sie hilfreiche Maßnahmen, mit denen individuelle Defizite ausgeglichen bzw. geschlossen werden können.
Außerdem können sich Weiterbildungsinteressierte über Förderungsmöglichkeiten erkundigen. Das Beratungsgespräch ist kostenlos und unverbindlich.
Im Rahmen des Informationstages haben alle Besucher/-innen zudem die Möglichkeit, sich ein eigenes Bild von der Lehr- und Lernatmosphäre im Haus des Instituts für Managementberatung zu machen. So können sie die modern ausgestatteten Räumlichkeiten besichtigen oder auch einem laufendem Seminar beiwohnen. Es besteht die Option, in Kurse wie Business Englisch, Finanzbuchhaltung mit DATEV, Zertifizierte/-r Personaldisponent/-in oder SAP „hineinzuschnuppern“.

Auf Wunsch ist es außerdem im Anschluss möglich, sich ein unverbindliches Angebot zur Weiterleitung an die Agentur für Arbeit anfertigen zu lassen.

Die Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH freut sich auf den Besuch aller Interessenten.


Konfliktcoach/Mediator: Start der geförderten Weiterbildung am 31.05.2011 am Berliner Standort

Veröffentlicht am Freitag, den 6. Mai 2011 in IFM Weiterbildung | Keine Kommentare »

Das Auftreten von Konflikten im beruflichen sowie im privaten Bereich ist völlig normal. Entscheidend sind der richtige Umgang mit Konflikten und eine Lösungsfindung aus der beide Streitparteien gestärkt hervorgehen können. Letzter Ausweg aus solchen Konflikten ist, wie die jüngsten medienwirksamen Streitigkeiten um z.B. das Bahnhofprojekt Stuttgart 21 deutlich machen, ein Mediator oder Konfliktcoach. Dieser hilft nicht nur Privatpersonen, Streitigkeiten zu schlichten, sondern wird auch immer häufiger zur Lösung von Konflikten in Unternehmen eingesetzt.
Die Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH bietet interessierten Facharbeitern und Akademikern ab dem 31.05.2011 eine viermonatige geförderte Weiterbildung zum Konfliktcoach/Mediator an. Dabei wird die theoretische Wissensvermittlung ergänzt durch gezielte praktische Übungen und Rollenspiele. Inhalte des Seminars sind neben den Grundlagen des Konfliktmanagements auch die Vermittlung von Wissen darüber, wie Konflikte entstehen und wie man sie erkennt.  Ein zentraler Punkt der Weiterbildung der Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH ist die Förderung der Coachingkompetenzen der Teilnehmer. Dabei wird u. A. auf die Gestaltung von Gesprächen, der Rolle des Beraters und die hilfreiche Erteilung von Feedback eingegangen.  In einem zweiten Teil bekommen die Teilnehmer eine Einführung in die Mediation, wobei auf die Mediationsregeln genauso eingegangen wird, wie auf die Ethik der Mediation und rechtliche Rahmenbedingungen.  Im weiteren Verlauf der Qualifizierung setzen die Teilnehmer sich aktiv mit der Rolle des Mediators auseinander und lernen auch Verhaltensmöglichkeiten in Grenzsituationen kennen. Neben der Vermittlung von theoretischem Wissen legt das Institut für Managementberatung großen Wert darauf, die Teilnehmer für den Arbeitsmarkt fit zu machen. Um dies zu erreichen, werden in vielen praxisnahen Übungen und Fallbeispielen konkrete Konfliktsituationen durchgespielt und Lösungsansätze entwickelt.
Im Rahmen der geförderten Weiterbildung der Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH können sich interessierte Facharbeiter und Akademiker mit der Teilnahme am Seminar „Konfliktcoach/Mediator“ ein zweites Standbein erarbeiten. Der nächste Kurs am Berliner Standort startet am 31.05.2011. Als Nachweis für Ihre Qualifikation erhalten sie ein Zertifikat sowie bei guter Leistung zusätzlich ein Diplom der Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH.
Weitere Informationen finden Sie in den Details der geförderten Weiterbildungen im Bereich Management auf der Homepage http://www.ifm-weiterbildung.de/weiterbildung/management/konfliktcoach-mediator-nach-den-richtlinien-des-bundesverbandes-fuer-mediation-ev-461.html


Die geförderte Weiterbildung zum/-r Zertifizierten Energieberater/-in startet am 31.05.2011 am Potsdamer Standort

Veröffentlicht am Montag, den 2. Mai 2011 in IFM Weiterbildung | Keine Kommentare »

Energie und ihre effiziente Nutzung ist das entscheidende Thema, mit dem sich unsere Gesellschaft im 21. Jahrhundert auseinander setzen muss. Das betrifft nicht nur jeden Einzelnen, sondern im großen Rahmen auch verschiedene Industriezweige, wie z.B. die Bauindustrie. Mehr und mehr Bauherren legen bei der Planung ihrer Projekte größten Wert auf deren energieeffiziente Gestaltung und nutzen dabei immer öfter die Unterstützung von qualifizierten Energieberatern.
Damit auch Sie von dem Boom der kommenden Jahrzehnte profitieren können, bietet die Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH  eine viermonatige geförderte Weiterbildung, beginnend am 31.05.2011, zum/ -r zertifizierten Energieberater/-in an. Während des Seminars erwerben die Teilnehmer alle Kenntnisse, die nach EnEV 2009 (Anlage 11) für Energieberater von bestehenden Wohngebäuden gefordert werden. Dazu vermittelt der von qualifizierten Dozenten geführte Kurs neben den gesetzlichen Regelungen und Normen auch Basiswissen der Baustoffkunde, sowie bautechnische und bauphysikalische Grundlagen.  Ein weiteres Element der Weiterbildung bildet das Studium haustechnischer Anlagen und Anlagen zur Nutzung regenerativer Energien. Um die Effizienz bereits bestehender oder neuer Energiekonzepte fachkundig beurteilen zu können, beschäftigt sich die Weiterbildung darüber hinaus auch mit wärmetechnischen Bilanzierungsverfahren und befähigt die Teilnehmer so dazu, vorhandene Konzepte zu bewerten und darauf aufbauend energetische Modernisierungskonzepte zu entwickeln. Dabei spielt auch die Wirtschaftlichkeitsbetrachtung solcher Modernisierungsmaßnahmen eine wichtige Rolle. Um die Teilnehmer direkt auf den Arbeitsmarkt vorzubereiten, thematisiert die Weiterbildung der Bildungspartner IFM Institut für Managementberatung GmbH im theoretischen Teil der Ausbildung auch die Erstellung von Energieausweisen und den Ablauf einer hochwertigen Energieberatung. Darüber hinaus werden EDV-Kenntnisse und Grundgedanken des Projektmanagements vermittelt, die es den Teilnehmern ermöglichen, im praktischen Teil der Weiterbildung selbstständig ein Projekt zu erstellen und zu präsentieren.
Für interessierte Ingenieure aller Fachrichtungen, Architekten, staatlich geprüfte Bautechniker, Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechniker, Meister und Techniker aus den Bereichen Bau- oder Gebäudetechnik findet der nächste von der Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH angebotene Kurs ab dem 31.05.2011 in den Räumen des Standortes Potsdam statt. Das viermonatige Seminar wird im Rahmen der geförderten Weiterbildung angeboten. Als Nachweis für Ihre Qualifikation erhalten Sie von der Bildungspartner IFM Institut für Managementberatung GmbH ein IFM-Diplom.
Weitere Informationen finden Sie in den Details der geförderten Weiterbildungen im Bereich Energie und Umwelt auf der Homepage http://www.ifm-weiterbildung.de/weiterbildung/energie-und-umwelt/zertifizierter-energieberaterin-316.html