Logo Potsdam  0331 / 70 17 8- 0       Berlin  030 / 84 78 84 87- 0
RSS Feed RSS für Beiträge
RSS für Kommentare

Im Moment durchsuchen Sie die Weiterbildungs News Blogarchive für März 2011.

Blog Kategorien

IFM Business (178)
IFM Personalvermittlung (1)
IFM Weiterbildung (235)

Blog Seiten

Archive

Archiv für März 2011


Qualifizierung im Bereich Wissensmanagement

Veröffentlicht am Montag, den 28. März 2011 in IFM Business | Keine Kommentare »

Als der Begriff Humankapital 2004 zum Unwort des Jahres ernannt wurde, rückte der Mensch mit seinen Fähigkeiten, Fertigkeiten, Erfahrungen und seinem Wissen als einer der entscheidenden Faktoren für unternehmerischen Erfolg in den Mittelpunkt der ökonomischen Betrachtung. Das Wissensmanagement erfasst die dadurch aufgeworfenen Fragestellungen systematisch und stellt Modelle bereit, die das kollektive Wissen eines Unternehmens optimal nutzbar machen. Oft wird das enorme Wettbewerbspotenzial eines funktionierenden Wissensmanagements nur teilweise oder gar nicht genutzt. Das Seminar der Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH hilft Ihnen dabei, das vorhandene Wissenspotenzial aufzuspüren und die Wissensbasis Ihres Unternehmens weiterzuentwickeln. Aber auch der  Wissenstransfer, die bestmöglichen Wissensverknüpfungen und die Sicherung der Qualität des Wissenskapitals sind entscheidende Wettbewerbsvorteile.
In dem zweitägige Seminar der Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH setzen sich die Teilnehmer mit der Frage des Wissensmanagements als strategische Führungsaufgabe auseinander: Was ist Wissen? Wie verlaufen die Lernprozesse in meinem Unternehmen? Und wie kann ich relevantes Wissen identifizieren und strukturieren? Es werden Techniken vorgestellt, wie sich die vorhandene Wissensbasis eines Unternehmens identifizieren und bewerten lässt. Darauf aufbauend werden den Teilnehmern praxiserprobte Tools und Methoden zur Entwicklung eines effizienten Wissensmanagements vorgestellt. Auch auf den Einsatz neuer Technologien im unternehmerischen Wissensmanagement (z.B. Wiki, Weblog, Semantic Web, Wissensdatenbank) wird im Rahmen des Seminars der Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH eingegangen. Abschließend diskutieren die Teilnehmer die Bedeutung der innerbetrieblichen Akzeptanz neuer Wissensmanagementmodelle und andere erfolgskritische Faktoren.
Das Seminar wird von der Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH im Rahmen der Firmenseminare angeboten und dauert 2 Tage à 6 Stunden (9-16 Uhr). Für interessierte Geschäftsführer, Projektmanager, Projektleiter und Mitarbeiter aller Managementebenen findet das nächste Seminare  vom 12.04.2011 bis 13.04.2011 in den Räumen der Bildungspartner IFM GmbH in Potsdam oder Berlin statt. Die Teilnahmegebühr ohne MwSt. beträgt 1.200 €. Gern stimmen wir das Seminar auch individuell auf Ihre Bedürfnisse ab. Auf Wunsch sind auch spezielle Termine und Inhouse Schulungen möglich.
Weitere Informationen finden Interessenten auf der homepage der Bildungspartner IFM GmbH unter http://www.ifm-weiterbildung.de/seminare/projektmanagement/wissensmanagement-505.html.


Geförderte Weiterbildung Zertifizierte/ -r Qualitätsmanagementberauftragte/ -r inklusive TÜV-Prüfung startet am 01.04.2011

Veröffentlicht am Dienstag, den 22. März 2011 in IFM Weiterbildung | Keine Kommentare »

Die zuverlässige Qualität der angebotenen Waren oder Dienstleistungen spielt gerade auf umkämpften Märkten eine ausschlaggebende Rolle für den Unternehmenserfolg. Dies führt dazu, dass immer mehr Unternehmen, z.B. der Industrie oder des Gesundheitswesens, auf ein funktionierendes Qualitätsmanagement angewiesen sind und die Stellenangebote in diesem Bereich stetig zunehmen. Der Qualitätsmanagementbeauftragte eines Unternehmens stellt sicher, dass die in den Forderungen der Norm DIN EN ISO 9001 bis 9004 festgelegten Standards in Bezug auf das Qualitätsmanagement umgesetzt werden.
Um diesem umfassenden Anforderungsprofil gerecht werden zu können, bietet die Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH vom 1.4.2011 bis 2.5.2011 eine Weiterbildung zum/-r zertifizierten Qualitätsmanagementbeauftragten mit TÜV-Zertifizierung an. Diese einmonatige Weiterbildung umfasst neben den Grundlagen des Qualitätsmanagements vor allem den Aufbau und die Entwicklung eines funktionierenden Qualitätsmanagementsystems. Hierbei wird auf verschiedene Qualitätsmanagementmodelle und deren Normung nach DIN EN ISO 9000 bis 9004 eingegangen. Außerdem spielen Aspekte der Mitarbeiterführung und die Analyse bereits bestehender Prozesse und Abläufe in einem Unternehmen eine entscheidende Rolle. Darüber hinaus werden die Grundzüge sowie verschiedene Instrumente der Projektplanung vorgestellt. Zudem befasst sich die Weiterbildung auch mit dem Qualitätsmanagement-Handbuch nach DIN EN ISO 9001 und Fragen der Produkthaftung und Qualitätsvereinbarungen. Das Seminar versetzt darüber hinaus die Teilnehmer in die Lage, eine fundierte Bewertung bestehender Qualitätsmanagementsysteme vorzunehmen und vermittelt, wie Instrumente und Methoden der Qualitätssicherung effektiv einzusetzen sind. Um das Qualitätsmanagement ständig weiterentwickeln und optimieren zu können, ist es ebenfalls von besonderer Bedeutung, die Zuverlässigkeit des Systems und die Qualität der Produkte wirkungsvoll überprüfen zu können.
Um den Teilnehmer für die Umsetzung eines entsprechenden Qualitätsmanagementsystems fit zu machen, bietet die Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH neben der Vermittlung von Fachwissen auch die Chance in Projekt- und Übungstagen ihr neu erlerntes Wissen praktisch anzuwenden und zu vertiefen.
Im Rahmen der geförderten Weiterbildung gibt die Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH allen Interessenten die Möglichkeit, sich aufbauend auf ihren bisherigen Qualifikationen, Kompetenzen in einem zukunftsträchtigen Beschäftigungsfeld zu erlangen. Die Weiterbildung zum/ -r zertifizierten Qualitätsmanagementbeauftragten findet vom 1.4.2011 bis 2.5.2011 an den Standorten Berlin und Potsdam statt und schließt mit dem TÜV-Zertifikat ab.
Wahlweise kann dieses Modul auch mit anderen Qualifizierungen verknüpft werden. Im Anschluss wäre beispielsweise eine Verknüpfung mit der geförderten Weiterbildung im Projektmanagement möglich.
Für Interessenten an individuellen Seminaren bietet die Bildungspartner IFM GmbH das Seminar Qualitätsmanagement auch im Firmenkundenbereich oder als offenes Seminar an.
Weitere Informationen finden Sie in den Details der geförderten Weiterbildungen im Bereich Management auf der Homepage http://www.ifm-weiterbildung.de/weiterbildung/management/zertifizierter-qualitaetsmanagementbeauftragter-tuevpruefung-410.html


Neue geförderte Weiterbildung beim Institut für Managementberatung - Sachkundige/-r regenerative Energien

Veröffentlicht am Freitag, den 18. März 2011 in IFM Weiterbildung | Keine Kommentare »

Das Arbeitsmarktmonitoring Erneuerbare Energien 2010 zeigt, dass trotz Wirtschafts- und Finanzkrise die Zahl der offenen Stellen im Sektor der regenerativen Energien weiterhin stark ansteigt. Dies gilt besonders auch für den Planungs- und Beratungsbereich. Viele Planungsbüros, Bauherren, Bauträgern und ausführende Firmen suchen  Fachberater für Regenerative Energieanwendungen, die sie bei den Entwicklungen im Bereich der erneuerbaren Energie fachkundig beraten.
Durch die erfolgreiche Teilnahme an dem zertifizierten Seminar Sachkundige/-r regenerative Energien der Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH, welches ab 1.4. 2011 in Potsdam beginnt, werden sie dazu befähigt, die Grunddaten der heizungstechnischen Ist-Zustände von Wohngebäuden zu erfassen und Konzepte zur Nutzung regenerativer Energiesysteme zu erarbeiten. Dabei können Sie eng mit den Herstellern und Installationsfirmen zusammenarbeiten und sich um erforderliche Genehmigungen, Anträge und die Bauausführung kümmern. Dazu bietet das Seminar der Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH ein breites Spektrum der Qualifizierung an. Neben den Themen Umwelt, Klima und Energieverbrauch stehen zu Beginn der Weiterbildung vor allem die wärmetechnischen und physikalischen Grundlagen im Vordergrund.  Darauf aufbauend werden sämtliche Bereiche der regenerativen Energien, wie zum Beispiel thermische Solaranlagen, Photovoltaikanlagen, WärmepumpenKraft-Wärme-Kopplung / BHKW und Biomasseanlagen eingehend betrachtet. Neben den fachspezifischen Kenntnissen wird auch die Wirtschaftlichkeitsbetrachtung der erneuerbaren Energien nicht vernachlässigt.
Um nicht nur Fachkenntnisse zu vermitteln, sondern die Teilnehmer  auch praktisch kompetent für den Arbeitsmarkt zu machen, unterstützt die Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH die durch qualifizierte Fachdozenten vorgenommene Wissensvermittlung durch einen wöchentlich durchgeführten  Übungs- oder Projekttag, an dem die Teilnehmer ihr Wissen direkt in praxisnahen Projekten erproben und vertiefen können.
Im Rahmen der geförderten Weiterbildung der Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH können Interessenten (z.B. Facharbeiter, Handwerker, Ingenieure, Meister und Techniker aller Fachrichtungen, Architekten, staatlich geprüfte Bautechniker, Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechniker)  sich mit der Teilnahme am zertifizierten Seminar Sachkundige/-r regenerative Energien ein zweites Standbein erarbeiten und das Potenzial des wachsenden  Marktes der regenerativen Energien nutzen. Die Weiterbildung findet vom 1.4.2011 bis 30.5.2011 am Standort Potsdam statt. Als Nachweis für ihre Qualifikation erhalten Sie von der Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH ein Zertifikat. 
Weitere Informationen finden Sie in den Details der geförderten Weiterbildungen im Bereich Energie und Umwelt auf der Homepage http://www.ifm-weiterbildung.de/weiterbildung/energie-und-umwelt/sachkundiger-enerative-energien–516.html


Geförderte Weiterbildung Marketing und Vertrieb startet am 01.04.2011

Veröffentlicht am Dienstag, den 15. März 2011 in IFM Business, IFM Weiterbildung | Keine Kommentare »

Am 01.04.2011 startet die Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH erneut Ihre erfolgreiche einmonatige Qualifizierung Marketing/Vertrieb.
Es zeigt sich immer wieder, dass sich Unternehmen nur unzureichend mit den Markt- und Wettbewerbssituationen und den daraus resultierenden Möglichkeiten der Vermarktung ihrer Produkte beschäftigen. Der Trend, dass immer mehr qualifiziertes Personal für den Marketing- und Vertriebsbereich gesucht wird, beweist aber, dass die Unternehmen erkannt haben, wie wichtig die konsequente Ausrichtung ihrer Aktivitäten an den Bedürfnissen des Marktes ist.
Die Frage die sich jedes Unternehmen und seine Mitarbeiter stellen sollten, lautet: Wie und zu welchem Preis bringen wir unsere Produkte an den Markt, um die Bedürfnisse und Wünsche unserer Kunden optimal zu befriedigen?

Und genau auf die Frage liefert das Seminar Marketing und Vertrieb der Bildungspartner Institut für Managementberatung GmbH Antworten. Dabei ist das Aufzeigen von Marketingstrategien, die Konzeption und Umsetzung eines erfolgreichen Marketingmanagements, das Marketingcontrolling und das Erstellen eines Marketingplans Kernstück des Seminars. Darüber hinaus bilden kundenorientierte Vertriebsstrategien und einer Analyse der Entwicklungen auf dem Markt einen wichtigen Baustein beim erfolgreichen Marketing. Ebenso wichtig wie strategische Vertriebs- und Marketingentscheidungen ist aber der erfolgreiche Kundenkontakt. Das Seminar der Bildungspartner IFM GmbH schult die Teilnehmer in der Führung von konstruktiven Verkaufsgesprächen, indem vor allem das souveräne Verhandeln unter dem Einsatz gezielter Rhetorik und Körpersprache im Mittelpunkt steht. Auch die Preisverhandlung und die Preisbildung sind inhaltlicher Bestandteil des Seminars. Dabei geht es nicht nur darum die betriebswirtschaftlichen Hintergründe der Preisbildung zu beleuchten, sondern auch die psychologische-rhetorisch geschickte Argumentationsführung der Preispolitik zu betrachten.
Im Rahmen der geförderten Weiterbildung der Bildungspartner IFM GmbH können Interessenten ihre bisherigen fachspezifischen Kenntnisse um Kompetenzen im Bereich Marketing und Vertrieb erweitern. Das Modul Marketing und Vertrieb, welches vom 1.4.2011 bis 2.5.2011 am Standort Berlin durchgeführt wird (jeweils Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:40 Uhr), erzielt eine breit angelegte Qualifizierung im Bereich des zeitgemäßen Marketingmanagements. Alle vermittelten Grundlagen werden an praxisrelevanten Fallbeispielen geübt und gefestigt.
Für Interessenten an individuellen Seminaren bietet die Bildungspartner IFM GmbH das Seminar Marketing/ Vertrieb auch im Firmenkundenbereich oder als offenes Seminar an.
Weitere Informationen finden Sie in den Details der geförderten Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich auf der Homepage http://www.ifm-weiterbildung.de/weiterbildung/kaufmaennische-weiterbildung/marketing-und-vertrieb-296.html


Lean Management

Veröffentlicht am Montag, den 7. März 2011 in IFM Weiterbildung | Keine Kommentare »

Das Institut für Managementberatung bietet ganz aktuell das neue offene Seminar Lean Management an.
Welches Unternehmen möchte das nicht:  Ressourcen sparen und gleichzeitig die Qualität der angebotenen Waren oder Dienstleistungen erhöhen?  Was wie ein Widerspruch klingt, macht das Lean Management möglich. Mit dem Ziel der konsequenten Ausrichtung aller Aktivitäten eines Unternehmens an die Anforderungen der Kunden, stellt das Lean Management eine Fülle von Methoden, Denkprinzipien und Verfahrensweisen bereit, die den Wertschöpfungsprozess optimieren.
Ausgangspunkt des Seminars, welches das Institut für Managementberatung erstmalig vom 15.03. bis 16.03.2011 an den Standorten Potsdam und Berlin anbietet, ist eine Analyse des bestehenden Systems sowohl aus der Unternehmer- als auch aus der Kundenperspektive.  Darauf aufbauend werden Verbesserungsvorschläge erarbeitet, die auf das Ziel ihres unternehmerischen Handelns – den Kunden – ausgerichtet sind. Überdies lernen Sie die Prinzipien der schlanken Unternehmensführung kennen. Neben der Definition des Wertebegriffs, vor allem aus der Kundenperspektive, steht dabei die Umsetzung verschiedener Managementprinzipien (z.B. Fluss- und Pull-Prinzip) im Vordergrund. Sie werden das methodische Handwerkszeug des Lean Managers kennenlernen, welches u.a. die Wertstromanalyse, das Kanban-System und das Kennzahlensystem umfasst.  Darüber hinaus werden die Zielprozesse des Unternehmens aus Sicht des Lean Managements betrachten. Bei der Einrichtung von Lean Management Strategien stößt man nicht selten auf Hindernisse und Vorbehalte. Im Seminar werden diese Schwierigkeiten diskutiert und Lösungsmöglichkeiten  entwickelt.

Das Seminar wird von der Bildungspartner IFM GmbH im Rahmen der Firmenseminare angeboten und dauert 2 Tage à 6 Stunden (9-16 Uhr). Für interessierte Geschäftsführer, Abteilungsleiter und Führungskräfte finden die Seminare  in den Räumen der Bildungspartner IFM GmbH in Potsdam oder Berlin statt. Gern stimmen wir das Seminar auch individuell auf ihre Bedürfnisse ab oder führen das Seminar in Ihren Räumen durch. Auf Wunsch sind auch spezielle Termine und Inhouse Schulungen möglich. Weitere Informationen finden Interessenten auf der homepage der Bildungspartner IFM GmbH unter http://www.ifm-weiterbildung.de/seminare/logistikmanagement/lean-management-573.html.